Mango chutney mit roten beeren und En Cas de Caprice

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
20 Min.
Kochmodus
Garzeit
20 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Pinterest

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus

  • 2 Scheiben En Cas de Caprice
  • 20 g Weizentortillas (mit Leinsamen)
  • 0,5 Prisen Pfeffer (gemahlen)
  • 0,5 EL Zitronensaft
  • 5 g Koriandersamen
  • 0,25 TL Ingwer (frisch)
  • 40 g petits oignons frais
  • 7,5 g Knoblauchzehen (frisch gehackt)
  • 0,5 EL Olivenöl
  • 1 EL Johannisbeere
  • 10 Himbeeren (frisch)
  • 0,5 kleine Mango
  • 1 TL Honig
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1,0 kJ / 1,0 kcal
Fett 1,0 g
Eiweiß 1,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min. (aktive Zubereitung 20 Min.)
Schritt 1

Mit einer Sternenform aus der Tortilla Sterne ausstechen und in einer Pfanne goldgelb anbraten. Beiseite stellen.

Schritt 2

Mango schälen und in feine Würfel schneiden.

Schritt 3

Den Knoblauch (entkeimt und gepresst) und die gehackte Zwiebel in einem Löffel Olivenöl anbraten und mit dem Zitronensaft ablöschen.

Schritt 4

Mango, Koriander, Ingwer und zwei Löffel Honig hinzufügen. Mit Pfeffer würzen und mischen. Bei schwacher Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Schritt 5

Den Herd ausschalten und abkühlen lassen. Himbeeren in einer Pfanne mit einer Gabel zerdrücken. Mit Pfeffer würzen. Bei schwacher Hitze 5 Minuten lang köcheln.

Schritt 6

Den Herd ausschalten und die roten Johannisbeeren hinzufügen. Mischen und abkühlen lassen. Die Verrines anrichten:

Schritt 7

Die roten Früchte auf den Verrineboden verteilen und mit dem Mango-Chutney bedecken.

Schritt 8

Pro Glas eine Käsescheibe hinzufügen und mit den goldenen Sternen dekorieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken