Tartare l'Apérifrais, Peperoni & Tomaten Dipp

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Fix auf den Löffel gezaubert

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 1 Baguettebrötchen
  • 20 Löffel (Esslöffel zum Anrichten)
  • 1 Chilischote, rot
  • 50 g petits oignons frais
  • 150 ml Tomatensaft
  • 100 g Paprikas, rot
  • Salz
  • Pfefferkorn, schwarz (frisch gemahlen)
  • 0,5 TL Speisestärke
  • 2 EL Wasser (heiss)
  • 1 Packung Tartare L'Apérifrais Provence
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 260,0 kJ / 61,0 kcal
Fett 2,0 g
Kohlenhydrate 6,0 g
Eiweiß 1,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Für die Baguette-Chips den Backofen auf 200 °C vorheizen. Baguette-Brötchen in hauchdünne Scheiben schneiden. Auf ein Backblech legen und im Backofen in ca. 4-5 Minuten hellbraune Baguette-Chips rösten.

Schritt 2

Für den Dip das Gemüse putzen, fein würfeln und kurz andünsten. Mit dem Tomatensaft ablöschen und ca. 10 Minuten zugedeckt gar kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Die aufgefangene Sauce erhitzen und mit der in Wasser angerührten Speisestärke binden, abkühlen lassen.

Schritt 3

Zum Servieren etwas Dipp auf Löffel verteilen, je ein Apérifrais Provence Häppchen hineinsetzen und mit einem knusprigen Baguette-Chip dekorieren. Sofort servieren.

Tipp

Dazu passt ein spritziger Rosé-Wein. In Frankreich wird dazu ein Côtes de Provence getrunken.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken