Quinoa-Risotto mit Karotten und Ziegenkäse

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
10 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
15 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Der "Weizen der Inkas" wird hier im Risotto-Stil gekocht, mit Karotten und Chavroux-Ziegenkäserolle. Dieses Quinoa-Risotto ist auch ein Nutri-Score-A-Rezept, das Sie für die ganze Familie zubereiten können!

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus

  • 80 g Chavroux Tendre Bûche
  • 120 g Quinoa
  • 260 g Karotten
  • 60 cl wasser
  • 10 cl Saure Sahne (flüssig)
  • 20 g Mandeln (geriebene)
  • 15 ml Sonnenblumenöl
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2441,9 kJ / 584,2 kcal
Fett 30,4 g
Davon gesättigte Fettsäuren
12,3 g
Kohlenhydrate 51,7 g
Davon Zucker
7,3 g
Eiweiß 19,6 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 25 Min.
Schritt 1

Quinoa abspülen. In einer heissen, zuvor geölten Pfanne 1 Minute anbraten.

Schritt 2

Die Karotten waschen und schälen. In kleine Stücke schneiden.

Schritt 3

Wasser und Karotten zur Quinoa dazugeben. Zudecken und 10 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4

Den Sauerrahm und 1/2 der in Scheiben geschnittenen Ziegenkäserolle zugeben und 5 Minuten weiterköcheln, bis der Käse geschmolzen ist.

Schritt 5

Auf einem Teller anrichten, Chavroux Tendre bûche Scheiben dazugeben und mit gehackten Mandeln bestreuen.

Dieses Rezept für Quinoa-Risotto mit Chavroux erhält die Nutriscorebewertung A

Nährwertangaben pro 100 g: Energie: 110.6 kcal; Energie: 462,3 kJ; Fett: 5.8 g; gesättigte Fettsäuren: 2,3 g; Kohlenhydrate: 9.8 g; Zucker: 1.4  g; Ballaststoffe: 2.7 g; Eiweiss: 3.7 g; Salz: 0,1 g

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen