Cheesecake Brownie St Môret

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Schwer
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Teller mit Essen
Backzeit
35 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Pinterest
Das allseits beliebte Brownie trifft auf den Goût Primeur St Môret und bringt Schokoladen- wie Frischkäseherzen gleichermassen zum Schmelzen. Ein Moment puren Genusses, zubereitet in nur 15 Minuten (ohne Backzeit).

Zutaten

Minus
8 Portionen
Plus

  • 200 g St Môret
  • 4 Eier
  • 100 g Hüttenkäse
  • 50 g Puderzucker
  • 350 g Schokolade, dunkel
  • 250 g beurre
  • 250 g Puderzucker
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 50 Min.
Schritt 1

Backofen auf 160° C vorheizen.

Schritt 2

Schokolade in einer Schale Wasser oder in der Mikrowelle zusammen mit der in Stücke geschnittenen Butter schmelzen.

Schritt 3

Drei der Eier schlagen, bis sie schaumig weiss werden, dann Zucker beigeben, um einen glatten, homogenen Teig zu erhalten. Die Mixtur langsam mit der geschmolzenen Schokolade vermischen. Mehl und Backpulver hinzufügen. Gut mischen.

Schritt 4

Fürs Cheesecake ein Ei verquirlen und mit Hüttenkäse, St Môret® und Puderzucker schön verrühren.

Schritt 5

Drei Viertel der Brownie-Masse auf einer mit Backpapier ausgelegten rechteckigen Form verteilen, die Cheesecake-Mischung darüber verteilen und mit der restlichen Brownie-Schokolade bedecken. Mithilfe eines Messers Zickzacklinien ziehen, um eine Art Marmor-Effekt zu erzielen. In den Ofen schieben und 35 Minuten lang backen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen