Cheesecake-Schokoladen-Bûche mit Frischkäse

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Schwer
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Teller mit Essen
Backzeit
5 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Genuss pur! Dieses Rezept für die Cheesecake-Schokoladen-Bûche mit St Môret wird niemanden kalt lassen, vor allem keine Feinschmecker. Also los geht’s! Schürze anziehen, Schneebesen und Wallholz bereitmachen ……. Lecker!

Zutaten

Minus
7 Portionen
Plus

  • 466,67 g St Môret
  • 23,33 cl Rahm ((30% Fettgehalt))
  • 233,33 g Schokolade, dunkel
  • 105 g Puderzucker
  • 11,67 Spekulatius
  • etwas Marroni (glasierten)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 35 Min.
Schritt 1

Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit den St. Môret® mit dem Zucker verrühren.

Schritt 3

In einer anderen Schüssel den Rahm steif schlagen.

Schritt 4

Den geschlagenen Rahm in die St. Môret®-Mischung geben und vorsichtig mit dem Schneebesen verrühren.

Schritt 5

Die geschmolzene Schokolade dazugeben und gut mischen.

Schritt 6

Diese Mischung in eine Stollenform giessen, die zuvor mit Frischhaltefolie oder einer geeigneten Silikonmatte ausgekleidet wurde. Oberfläche glattstreichen.

Schritt 7

Mit Spekulatius bedecken. Die Kekse ggf. mit einem Messer zurechtschneiden, um sie der Grösse der Form anzupassen.

Schritt 8

2 Stunden in den Gefrierschrank stellen, anschliessend die Form auf eine Servierplatte stürzen.

Schritt 9

Mindestens 3 Stunden kühl lagern, bis sie vollständig aufgetaut ist.

Schritt 10

Vor dem Servieren die Bûche mit zerkleinerten Spekulatius und glasierten Kastanienstücken dekorieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen