Herbstsalat mit Chaumes und Feigen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Dieser fruchtige Herbstsalat ist schnell und einfach zubereitet.
Vegetarisch
Vegetarisch
Laktosefrei
Laktosefrei
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 2 EL Himbeeressig
  • 2 TL Himbeergelee
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 5 EL Olivenöl
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Eichblattsalat
  • 150 g Chaumes (Käsetheke)
  • 4 Feigen
  • 1 EL Haselnusskerne (gehackt)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1380,0 kJ / 330,0 kcal
Fett 28,0 g
Kohlenhydrate 11,0 g
Eiweiß 10,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 15 Min.
Schritt 1

Für die Herbstsalat-Vinaigrette Essig, Gelee und Salz kräftig verrühren. Senf unterrühren, das Öl unterschlagen. Mit Pfeffer würzen.

Schritt 2

Den Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Chaumes in Stücke schneiden. Die Feigen waschen, trockentupfen und in Spalten schneiden. Salat, Chaumes und Feigen auf Tellern anrichten, mit der Vinaigrette beträufeln. Haselnusskerne grob hacken und über den Herbstsalat streuen.

Tipp

Statt Haselnusskerne passen zum Herbstsalat auch Walnusskerne, kurz angeröstet und mit Honig karamellisiert.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken