Aperitif-Endivien mit Blauschimmelkäse, Walnüssen und Äpfeln

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
10 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Dieses hübsche Rezept für Aperitif-Endivien mit Saint Agur und Walnusskernen in Form einer Blume wird die Geschmacksknospen Ihrer Gäste begeistern. Die bittere Note der Endivie passt perfekt zum kräftigen und zartschmelzenden Geschmack des Saint Agurs. Ein voller Erfolg! Ein Rezept mit Nutri-Score B.

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus

  • 60 g Saint Agur
  • 1,5 Chicorées (klein)
  • 30 g Walnusskerne (gehackt)
  • 108,75 g Äpfel
  • 11,25 g Walnussöl
  • 7,5 g Weißweinessig
  • 3,75 g Petersilie
  • Pfeffer, schwarz
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 727,7 kJ / 172,9 kcal
Fett 13,9 g
Davon gesättigte Fettsäuren
5,3 g
Kohlenhydrate 6,7 g
Davon Zucker
5,2 g
Eiweiß 5,2 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 10 Min.
Schritt 1

Unteren Teil der Endivien abschneiden und die einzelnen Blätter ablösen. Abspülen, trockentupfen und rosettenförmig auf einer Platte anrichten.

Schritt 2

Öl und Essig in einer Schüssel verrühren, mit Pfeffer würzen. Käse in kleine Würfel schneiden. Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

Apfel- und Käsewürfel sowie die Walnüsse auf den Endivienblättern verteilen. Mit der Sauce beträufeln

Schritt 4

Als Vorspeise oder Aperitif servieren.

Dieses Rezept für Aperitif-Endivien mit Blauschimmelkäse, Walnüssen und Äpfeln erhält die Nutri-Score-Bewertung B.

Nährwertangaben pro  100 g: Energie: 154.7 Kcal, 646.7 kJ; Fett: 12.5g, davon gesättigte Fettsäuren: 4.7g; Kohlenhydrate: 6g, davon Zucker: 4.7g; Eiweiss: 4.7g; Ballaststoffe: 1.7g; Salz: 0.4g.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen