Käse und Saisongemüse: Was kochen im Juli?

Käse und Saisongemüse: Was kochen im Juli?

Zu Beginn des Sommers haben wir beim Anblick der neuen Obst- und Gemüsesorten auf den Märkten oft jede Menge Ideen für frische und farbenfrohe Rezepte. Ein paar Wochen später lässt die Inspiration jedoch bereits etwas nach... Kein Grund zur Panik! Wir sind hier, um Ihre Sommergerichte, Ihre Aperitifs auf dem Balkon und sogar Ihre Rückkehr aus dem Urlaub etwas aufzupeppen. Diesen Monat dreht sich alles um die Tomate, die mit ihren verschiedenen Formen und Farben eine Vielzahl vegetarischer Rezeptmöglichkeiten bietet. Hier sind unsere Empfehlungen der Saison für den Monat Juli:

Die Tomate in all ihren Formen

Egal ob Cherry- oder Rispentomaten, ob gefüllt oder in Scheiben geschnitten - was wäre der Sommer ohne Tomaten. Diese Frucht (und nicht Gemüse!) kann sowohl roh (als Salat ...) als auch gekocht (in der Pfanne angebraten, als Coulis, gefüllt ...) und sogar getrocknet genossen werden. Die Tomate punktet mit einem hohen Wassergehalt: ein wahrer Segen bei heissen Temperaturen. Roh genossen ist sie ausserdem eine interessante Vitamin C-Quelle.

Es gibt unzählige Tomatensorten. Einige sind perfekt für ein Gazpacho-Rezept (eine spanische, kalte Tomatensuppe), andere für gefüllte Tomaten, wie die Ochsenherztomate, die ein Rezept für sich alleine verdient:

Es gibt noch viele weitere Kombinationen, die wunderbar mit der Tomate funktionieren: Probieren Sie Tomaten gepaart mit Zucchini für ein gesundes und leckeres Gericht, oder kombinieren Sie sie mit einem cremigen Risotto, um Ihre Gäste zu beeindrucken. Und um die langen Sommerabende richtig geniessen zu können, wählen Sie die schnelle Variante: ein frischer Tomatencoulis mit ein wenig Knoblauch und aromatischen Kräutern, um Ihre Lieblingspasta zu begleiten, und basta!

Die Himbeere, süss oder salzig

Die kleinen, samtigen Beeren erfreuen unseren Gaumen mit ihrem fein säuerlichen Geschmack. Wussten Sie, dass sie auch ganz wunderbar zu Käse passen, egal ob zum Dessert oder als Aperitif? Sie kennen sicherlich bereits das Himbeer-Tiramisu als Alternative zur Kaffeevariante, die Panna Cotta mit Beeren oder den Cheesecake und sein legendärer Himbeer-Coulis... Oft vergisst man, dass diese Desserts Käse enthalten! Unsere Favoriten sind und bleiben aber die etwas überraschenderen Kombinationen wie unser Cheesecake mit Beeren und Chavroux oder unser Dessertrezept mit roten Früchten und Tartar Nature Fleur de Sel:

Tomaten oder Himbeeren? Auf was freuen Sie sich im Juli am meisten?

Blaues Facebook Logo Blaues Facebook Logo Blaues Twitter Logo Blaues Twitter Logo Rotes Pinterest Logo Rotes Pinterest Logo