Zucchini-Tarte mit Chavroux

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
10 Min.
Teller mit Essen
Backzeit
15 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Pinterest
Unerwarteter Besuch steht vor der Tür und es muss schnell was Leckeres gezaubert werden? Da können wir Ihnen unser leckeres Rezept für die Tarte mit Zucchini und Ziegenfrischkäse wärmstens empfehlen.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 1 Packungen Blätterteig (gekühlt)
  • 2 Packungen Chavroux Ziegenfrischkäse Natur
  • 200 g Zucchini (klein)
  • 30 g Haselnüsse (gehackt)
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfefferkorn, schwarz (frisch gemahlen)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1863,0 kJ / 445,0 kcal
Fett 36,0 g
Kohlenhydrate 26,0 g
Eiweiß 24,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 25 Min. (aktive Zubereitung 10 Min.)
Schritt 1

Backofen auf 180°C vorheizen.

Schritt 2

Waschen Sie die Zucchini und schneiden Sie sie in dünne Scheiben von ca. 2 mm.

Schritt 3

Rollen Sie den Blätterteig ab und stechen Sie (z. B. mithilfe einer kleinen Schüssel) 4 Kreise mit jeweils ca. 12 cm Durchmesser aus. Legen Sie sie auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech.

Schritt 4

Die 4 Blätterteigkreise mit einer großzügigen Schicht Chavroux Ziegenfrischkäse bestreichen und die Zucchinischeiben im Kreis übereinander gefächert darauf drapieren.

Schritt 5

Die Haselnüsse grob hacken und zusammen mit dem Oregano über die Tartes streuen. Abschließend die Zucchini mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Schritt 6

Im Backofen etwa 15 Minuten lang backen, bis der Blätterteig kross ist. Sofort servieren. Bon Appétit!

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken