Rote Bete Carpaccio mit Chia- und Hanfsamen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Rote-Bete müssen nicht langweilig sein - als Carpaccio mit Chia- und Hanfsamen werden sie zur hippen Vorspeise.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 2 Packungen Saint Agur
  • 2 Randen (mittelgross roh)
  • 2 EL Chia-Samen
  • 2 EL Hanfsamen
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamico, weiss
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker (fein)
  • 8 Thymian (kleine Zweige)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1470,0 kJ / 350,0 kcal
Fett 28,0 g
Kohlenhydrate 8,0 g
Eiweiß 15,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 15 Min.
Schritt 1

Für das Rote Bete Carpaccio mit Blauschimmelkäse zunächst Essig, Zucker und Zitronensaft in einer Schüssel verquirlen. Öl in dünnem Strahl darunter schlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2

Rote Bete putzen, schälen und in dünne Scheiben hobeln.

Schritt 3

Thymian waschen, trocken schütteln und halbieren.

Schritt 4

Je ca. 60 g Saint Agur Blauschimmelkäse auf das Carpaccio bröseln.

Schritt 5

Je ca. 1 TL Chia- und Hanfsamen darüber streuen und mit Dressing beträufeln. Mit Thymianzweigen garnieren - fertig ist das Rote Bete Carpaccio! Wir wünschen guten Appetit!

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Köstliche Rezepte mit Saint Agur

Saint Agur ist seit langem bekannt für seine unerwarteten Verbindungen. Diese Spezialität wird Ihre Geschmacksknospen und die Ihrer Gäste überraschen. Auf vielfältige Weise zu geniessen, ob warm oder kalt.

Zu den Rezepten Pfeil nach rechts

Aktuelle Rezeptthemen entdecken