Kartoffelgratin mit Saint Agur
Rezepte > Kartoffelgratin mit Saint Agur

Kartoffelgratin mit Saint Agur

Dieses einfache Kartoffelgratin-Rezept ist ein absoluter Wohlfühlgarant, das mit Saint Agur sogar noch einen Hauch Extravaganz bekommt.
Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Uhr Uhr 30 Min. + 45 Min. Backzeit
{"uid":10310,"url":"\/\/jaime-le-fromage.ch\/rezepte\/kartoffelgratin-mit-saint-agur\/","id":1,"title":"Kartoffelgratin mit Saint Agur","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"","ingredients":[{"uid":672,"name":"Kartoffel","namePlural":"Kartoffeln","amount":300,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"672_1"},{"uid":4656,"name":"Süsskartoffel","namePlural":"Süsskartoffeln","amount":300,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"4656_1"},{"uid":16044,"name":"rote Kartoffel","namePlural":"rote Kartoffeln","amount":200,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"16044_1"},{"uid":1203,"name":"Saint Agur","namePlural":"","amount":125,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"1203_1"},{"uid":16046,"name":"Petersilie und ein paar Zweige Rosmarin","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":2,"singular":"Bund","plural":""},"accumulationIdentifier":"16046_2"},{"uid":890,"name":"Milch","namePlural":"","amount":30,"unit":{"uid":63,"singular":"cl","plural":""},"accumulationIdentifier":"890_63"},{"uid":12642,"name":"Rahm","namePlural":"","amount":30,"unit":{"uid":63,"singular":"cl","plural":""},"accumulationIdentifier":"12642_63"},{"uid":16048,"name":"Salz, Pfeffer, Muskatnuss","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"16048"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/user_upload\/Kartoffelgratin.png"}

Zutaten

für Kreisender Pfeil Kreisender Pfeil Personen

Zubereitung

1

Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Die Scheiben aufrecht in einer Gratinform so anordnen, dass verschiedenfarbige Schichten entstehen.

3

Milch, Rahm, einige Stücke des Saint Agurs und die gehackte Petersilie zusammen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Das Gemisch einige Minuten lang bei niedriger Hitze und unter ständigem Rühren köcheln, bis sich eine cremige Sauce bildet.

5

Grosszügige Stücke vom Saint Agur abschneiden und zwischen die Kartoffelscheiben legen. 

6

Die Milch-Rahm-Saint-Agur-Sauce über die Kartoffeln giessen, bis diese gut bedeckt sind und das Ganze mit Rosmarinzweigen garnieren.

7

Das Gratin 40 bis 50 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen, bis die Kartoffeln schön weich sind (stechen Sie mit einem scharfen Messer in die Kartoffeln, um zu prüfen, ob diese schon durchgekocht sind).

Tipp

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf: Probieren Sie verschiedene Kartoffelsorten aus und experimentieren Sie mit der Beschaffenheit und den Farben des Gratins.

Blaues Facebook Logo Blaues Facebook Logo Blaues Twitter Logo Blaues Twitter Logo Rotes Pinterest Logo Rotes Pinterest Logo