Käse-Feigen mit Balsamico-Karamell

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Herrlicher Genuss für Auge und Gaumen
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 6 EL Zucker (fein)
  • 100 ml Portwein, rot
  • 3 EL Balsamico
  • Pfeffer, schwarz
  • 150 g Amuse Bouche
  • 4 Feigen
  • 20 g beurre
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1210,0 kJ / 290,0 kcal
Fett 16,0 g
Kohlenhydrate 24,0 g
Eiweiß 7,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Für das Balsamico-Karamell 4 EL Zucker in eine Pfanne geben und bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Mit Portwein ablöschen, aufkochen, den Balsamico dazugiessen und alles ca. 2 Min. offen einkochen lassen. Mit Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

Schritt 2

Amuse Bouche in dünne Scheiben schneiden. Feigen abspülen und trockentupfen, dann in zentimeterbreite Scheiben schneiden. Die Butter in einer weiten Pfanne erwèarmen und die Feigenscheiben darin kurz andünsten. Mit den restlichen 2 EL Zucker bestreuen, die Scheiben wenden, kurz bräunen und herausnehmen.

Schritt 3

Zum Anrichten Feigen und Käsescheiben abwechselnd auf Tellern zu kleinen Türmchen stapeln. Das leicht zähflüssige Pfeffer-Karamell dekorativ um die „Türmchen“ giessen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken