Caprice des Dieux Soufflé, Kräuter und Haselnüsse

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
40 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Leicht und luftig: der Käse Soufflé, immer ein Erfolg

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 1 Mini Caprice
  • 1 EL Haselnussöl
  • 1 EL Haselnuss (gehackt)
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tomate
  • 3 Eier
  • 2 EL Peterli
  • 80 g beurre
  • 80 g Mehl
  • 15 cl Milch (kalt)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1438,0 kJ / 347,0 kcal
Fett 31,0 g
Davon gesättigte Fettsäuren
22,0 g
Kohlenhydrate 1,0 g
Davon Zucker
0,5 g
Eiweiß 16,1 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min.
Schritt 1

Den Backofen auf 6/7 aufwärmen

Schritt 2

4 Tassen ausbuttern, mit Mehl ohne Fingerabdrücke zu hinterlassen. Mit Mehl bestäuben, das überschüssiges Mehl entfernen.

Schritt 3

Die Eier in eine Schüssel geben. Ein Eiweiss aufheben.

Schritt 4

Die Milch, die Butter, das Salz und Pfeffer aufkochen, die Hitze reduzieren und das Mehl dazugeben.

Schritt 5

Kräftig rühren, eine Kugel formen. Den Teig 3 Minuten austrocknen lassen.

Schritt 6

Die Kugel in eine Schüssel geben. Die Eier schlagen. Nach und nach die Eier in den Teig geben, kräftig rühren bis der Teig geschmeidig. Die gehackten Kräuter und die Tomatenwürfel dazugeben.

Schritt 7

Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen

Schritt 8

Vorsichtig unter die Masse heben.

Schritt 9

Die Masse zu 3/4 in die Tassen geben.

Schritt 10

20 Minuten in den Ofen backen.

Schritt 11

Währendessen Mini-Caprice des Dieux in feinen Scheiben schneiden.

Schritt 12

Die gehackte Haselnüsse, das Salz und Pfeffer, das Haselnussöl und 1 EL geschnittene Petersilie vermischen.

Schritt 13

Die Soufflés aus den Ofen herausnehmen, 1 Minute ruhen lassen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken