Beluga-Linsen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
40 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Mit diesem Beluga Linsen Rezept verzaubern Sie Ihre Familie und Freunde.
Laktosefrei
Laktosefrei
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 150 g Belugalinsen
  • 1 kleine Spitzpaprika, rot
  • 1 kleine Bleichsellerie
  • 1 kleine Rüebli
  • 1 kleine Lauch
  • 7 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Peterli
  • 2 EL Rotweinessig
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 2 EL Pistou (Basilikum-Sauce aus der Provence)
  • 150 g Amuse Bouche
  • 5 Scheiben Kochschinken
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 930,0 kJ / 220,0 kcal
Fett 17,0 g
Kohlenhydrate 9,0 g
Eiweiß 6,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min.
Schritt 1

Die Beluga-Linsen während 20 Minuten bissfest garen. Abgiessen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Gemüse waschen, putzen bzw. schälen und alles in sehr kleine Würfel schneiden, in Öl ca. 4-5 Minuten andünsten. In eine Schüssel geben, Beluga-Linsen und Petersilie zufügen. Zutaten für das Dressing miteinander verrühren, über die Beluga-Linsen geben, untermischen und 15 Minuten durchziehen lassen.

Schritt 3

Amuse Bouche nach Packungsanweisung in 10 Scheiben schneiden und mit Pistou bestreichen. Schinken in Streifen schneiden und die Amuse Bouche Käsescheiben damit umwickeln. Die Häppchen in Öl von jeder Seite ca. 1 Minute braten.

Schritt 4

Beluga-Linsen-Salat auf kleinen Tellern anrichten und je ein Amuse Bouche Häppchen darauf anrichten.

Schritt 5

Nach Belieben mit Vollkornbaguette servieren.

Tipp

Die schwarzen Beluga-Linsen finden Sie in grossen Supermärkten sowie in Fein- oder Naturkostläden.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken