Baguette mit 3-farbigen peperonis und en cas de caprice

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
10 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
20 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus

  • 0,5 Brot, Vollkorn
  • 4 Scheiben En Cas de Caprice
  • 1 Peperoni, rot
  • 1 Peperoni, gelb
  • 1 Peperoni, grün
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Basilikum
  • 4 Oliven, schwarz (entsteint)
  • 1 Knoblauchzehe (frisch gehackt)
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Salz
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1,0 kJ / 1,0 kcal
Fett 1,0 g
Eiweiß 1,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Peperoni waschen und trockentupfen.

Schritt 2

Ofen auf 250°C vorheizen.

Schritt 3

Die Peperoni auf ein Backblech legen und 15 bis 20 Minuten backen, bis sie braun werden.

Schritt 4

Aus dem Ofen nehmen und in einem Gefrierbeutel hermetisch verschliessen.

Schritt 5

10 Minuten abkühlen lassen bevor die Haut entfernt wird. Peperoni in dünne Scheiben schneiden, Kerne entfernen.

Schritt 6

Die Peperonistreifen in eine Schüssel geben. 1 Esslöffel Olivenöl und den gehackten Knoblauch beifügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite stellen.

Schritt 7

Das halbe Baguette der Länge nach halbieren und im Ofen goldbraun rösten.

Schritt 8

Die Peperonistreifen in abwechselnden Farben darauf anordnen. Mit schwarzen Olivenstückchen und Basilikumblättern bestreuen.

Schritt 9

Käsescheiben auf den Peperoni anrichten und geniessen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken