Bagel mit Hähnchen und Chavroux

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Teller mit Essen
Backzeit
5 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Mit unserem Rezept für herzhaft belegte Bagels vereinen Sie eine unkomplizierte to-go Mahlzeit mit ausgewogenen Zutaten - erfrischendem Ziegen - Frischkäse, saftiger Hähnchenbrust und knackigen Radieschen - für den leckeren Energie-Kick zwischendurch!

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus
Für die belegten Bagel

  • 3 Bagel
  • 150 g Hähnchenbrustfilets
  • 0,75 Chavroux Ziegenfrischkäse Natur
  • 0,38 Salatgurke
  • 4,5 Radieschen (groß)
  • 0,75 Avocado
  • 1,5 TL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 0,75 EL Pinienkerne
  • 0,75 EL Olivenöl
  • 0,75 Zwiebel, rot
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Salz
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2350,0 kJ / 561,0 kcal
Fett 21,0 g
Kohlenhydrate 74,0 g
Eiweiß 19,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 25 Min.
Schritt 1

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Schritt 2

Schneiden Sie die Hähnchenbrust in kleine Scheiben oder Streifen, sodass sie später gut auf dem Bagel drapiert werden können. Geben Sie anschließend das Olivenöl in eine Pfanne und braten Sie die kleingeschnittene Hähnchenbrust 10 Minuten lang, bis beide Seiten goldbraun sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Avocado schälen und in Streifen schneiden. Die Gurke waschen und mit einem Gemüseschäler der Länge nach in schmale Scheiben schneiden.

Schritt 4

Zwiebel schälen und fein hacken. Radieschen waschen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne leicht anrösten.

Schritt 5

Schneiden Sie die Bagels in zwei Hälften und legen Sie sie 5 Minuten lang zum Rösten in den Backofen.

Schritt 6

Bestreichen Sie die beiden Hälften der Bagels großzügig mit Chavroux Ziegenfrischkäse. Anschließend die untere Hälfte mit Hähnchenstreifen, Avocado, Gurke, Radieschen und Zwiebeln belegen. Mit Pinienkernen und gehacktem Schnittlauch bestreuen. Nach Geschmack würzen. Den reichlich belegten unteren Bagel mit der oberen Bagel-Hälfte schließen und sofort genießen.

TIPP

Sie können die Zutaten für den Belag nach Ihrem Geschmack variieren und zum Beispiel Tomaten oder Rucola ergänzen. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! ;)

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken