Fol Epi Marke Historie
Fol Epi Marke Historie

Fol Epi – So schmeckt Finesse!

Finesse ist eine einzigartige Palette feiner Geschmacksnoten

Fol Epi zeichnet sich durch seinen französischen Charme und seine Lebensfreude aus. Wärme und Herzlichkeit sind Eigenschaften, die Fol Epi Käse mit seiner Heimat, dem Loire-Tal, und den dort lebenden Menschen verbindet. Die Käsemeister von Fol Epi verstehen ihr traditionelles Handwerk: Aus französischer Milch hergestellt, reift der Käse bis zu zwei Monate in wohl temperierten Reifekellern. Heraus kommt ein ganz besonderer Genuss: Fol Epi mit seinem unvergleichlichen Aroma. Ob Fol Epi Scheiben oder Fol Epi Extra fines – für Käse-Liebhaber ist Fol Epi eine pure Gaumenfreude.

Ein Käse zum Genießen!

Auf traditionelle Weise reift Fol Epi im kleinen Laib heran und entwickelt seinen besonders fruchtigen Geschmack mit der nussig-milden Note und der zarten Textur. Die Käsemeister von Fol Epi verstehen ihr Handwerk: In wohl temperierten Reifekellern entfaltet sich in 5 Wochen Ruhezeit ein ganz besonderes Bouquet, das am Ende der Reifung im köstlich fruchtig-nussigen Geschmack gipfelt. Alle Käselaibe werden während der Reifungszeit liebevoll gepflegt. So entsteht die goldgelbe Rinde, die an die strahlende Sonne erinnert.

«Fol Epi» entspringt der französischen Sprache und bedeutet so viel wie «verrückte Ähre»: ein kunstvolles Ährenrelief ziert denn auch den goldgelben Fol Epi Käselaib und verleiht ihm sein unverkennbares Äusseres.

Fol Epi ist in zahlreichen Variationen erhältlich. Ob als Käselaib an der Käsetheke oder als feine Scheiben, alle haben eines gemeinsam: Premium Qualität. Für Genussmomente, die die Sonne aufgehen lassen.

Erkunden Sie die Welt der Fol Epi Rezepte.

Entdecken Sie, wie Sie Fol Epi und seinen einzigartigen Geschmack mit leckeren Zutaten zu einfachen, aber delikaten Gerichten kombinieren können.