Quiche mit Lamm

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
1 Std.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Deftig Gebackenes, das Gross und Klein begeistert

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 1 Scheibe Hefeteig
  • 200 g Lammhackfleisch
  • 1 mittelgroße petits oignons frais
  • 1 mittelgroße Rüebli
  • 1 Knoblauchzehe (frisch gehackt)
  • 1 Stange Bleichsellerie
  • 4 Tomaten, getrocknet, in Öl
  • 1 EL Kräuter
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Ei
  • 150 g Saint Agur
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 kleine Tomate
  • 1 Frühlingszwiebeln
  • 0,5 EL Peterli
  • 0,5 EL Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1040,0 kJ / 250,0 kcal
Fett 17,0 g
Kohlenhydrate 13,0 g
Eiweiß 12,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 1 Std.
Schritt 1

Backofen auf 200 ˚C vorheizen.

Schritt 2

Für die Füllung Gemüse schälen bzw. putzen, Zwiebel, Knoblauch, Karotte würfeln, Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Tomaten gut abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Gemüse und Tomaten in Öl kurz andünsten. Hackfleisch zufügen und unter Rühren anbraten. Mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen und das Ei unterrühren.

Schritt 3

Hefeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. In eine leicht gebutterte Form von 28 cm ø legen. Hackfleisch-Mischung darauf verteilen. Im Backofen 25 Minuten backen. Saint Agur in kleine Würfel schneiden, auf der Lammquiche verteilen und weitere 5 Minuten backen. Lammquiche etwas in der Form auskühlen lassen.

Schritt 4

Für den Dip Joghurt in eine Schüssel geben und glatt rühren. Tomaten entkernen, Stielansatz abschneiden und Fruchtfleisch klein würfeln. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Beides mit den Kräutern und Gewürzen verrühren. Quiche in Stücke schneiden, mit dem Dip servieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken