Lebkuchenhäppchen mit Feigen und Frischkäse

SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Schwer
ZubereitungszeitZubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Teile deinen Käsemoment
TeilenTeilen
Lassen Sie sich von einem kleinen Lebkuchenhäppchen mit Feigen, flaumigen Caprice des Anges und Balsamico verführen.

Zutaten

MinusMinus
4 Portionen
PlusPlus

  • 120 g Caprice des Anges
  • 6 Scheiben Lebkuchen
  • 3 Feigen
  • 15 cl Balsamico
  • 1 TL Zucker, braun

Zubereitung

ZubereitungszeitZubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Zucker während 10 Minuten bei schwacher Hitze in einem Topf erhitzen um eine sirupartige Sauce zu erhalten. Abkühlen lassen.

Schritt 2

Balsamico mit den Zucker mischen, damit es zu einem Balsamico Crème wird.

Schritt 3

Schneiden Sie die Lebkuchen der Länge nach in zwei Scheiben. Mit Ausstechförmchenen Sternen stechen und im Ofen leicht toasten.

Schritt 4

Feigen in Stücke schneiden und den Caprice des Anges in dünne Streifen. Legen Sie ein Stück Feige und Caprice des Anges auf jeden Lebkuchenstern und mit dem Balsamico-Sirup beträufeln.

Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
TeilenTeilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken