Gekochte Überbackene Eier mit Butternut

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
2 Std. 10 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Zubereitung

  • 80 g Tartare Nature Fleur de Sel
  • 4 Eier
  • 100 g Butternut-Kürbisse
  • 2 EL Rahm
  • 30 g Pfeffer (gemahlen)
  • 15 g Butter
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 2 Std. 25 Min.
Schritt 1

Butternut-Kürbis in Würfel schneiden. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Butternutwürfel während 15 Minuten dünsten. Mit Pfeffer würzen.

Schritt 2

Tartare Nature Fleur de Sel mit dem flüssigen Rahm bei schwacher Hitze erwärmen.

Schritt 3

4 Auflaufförmchen mit Butter einfetten. Den Rahm mit dem Tartare Nature Fleur de sel dazugeben. Mit Pfeffer abschmecken

Die Butternut-Würfel in die Auflaufförmchen verteilen und je ein Ei in jede Auflaufform geben.

Backofen auf 180° C vorheizen und während 15 Minuten backen. Zum Schluss mit gehackter Petersilie bestreuen und geniessen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Tipp vom Küchenchef: Mit dem Rest des Butternuts lässt sich eine samtige Velouté mit Tartare Nature Fleur de Sel zubereiten.

Informationen