Fol Epi Taschen mit Taboulé

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus

  • 6 Scheiben Fol Epi Classic
  • 1 Handvoll Rosine
  • 1 Bund Peterli
  • 1 Peperoni, rot
  • 1 Granatapfel
  • 1 Gurke
  • 150 g Quinoa
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Quinoa in einer grossen Menge gesalzenem Wasser kochen. Abgiessen und abkühlen lassen.

Schritt 2

Granatapfel entkernen: Dafür beide Enden der Frucht abschneiden und leichte Schnitte entlang der Länge machen. Die Früchte in eine grosse Schüssel mit kaltem Wasser tauchen und die weissen Hautteile entfernen. Die Samen sinken auf den Boden, so dass man sie leicht herausholen kann.

Schritt 3

Gurke und Peperoni in kleine Würfel schneiden.

Schritt 4

Die frische Petersilie hacken und alle Zutaten mit dem abgekühlten Quinoa mischen.

Schritt 5

Fol Epi Scheiben in kleine Taschen falten und mit dem Quinoa-Salat belegen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen