Fol Epi Spargel- & Erbsen-Risotto

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
So schmeckt Finesse!

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus

  • 9 Scheiben Fol Epi Classic
  • 150 g riz à risotto
  • 0,75 petits oignons frais
  • 56,25 cl Hühnerbrühe
  • 3,75 cl Weisswein, trocken
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 11,25 kg beurre
  • 37,5 g Parmesan (gehobelt)
  • Salz
  • 0,38 Bund Minze
  • 75 g Erbsen
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1456,0 kJ / 356,0 kcal
Fett 29,0 g
Davon gesättigte Fettsäuren
19,0 g
Kohlenhydrate 0,5 g
Davon Zucker
0,5 g
Eiweiß 19,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Risotto zubereiten: Erbsen in einem Topf mit kochendem Wasser während 3 Minuten kochen lassen. Abtropfen und in kaltem Wasser zur Seite stellen.

Schritt 2

Die gehackte Zwiebel In einem Kochtopf in 2 Esslöffeln Olivenöl bei schwacher Hitze 5 Minuten anbraten.

Schritt 3

Den Reis hinzugeben und 2 Minuten lang bei starker Hitze rühren, bis er glasig wird.

Schritt 4

Reis mit einer Schöpfkelle sehr heisser Brühe und dem Weisswein ablöschen. Mit einer Holzkelle gut rühren.

Schritt 5

Nach 16 bis 18 Minuten, wenn der Reis noch al dente ist, den Herd ausschalten und dann die stückige Butter, den geriebenen Parmesan und die Erbsen einrühren.
2 Minuten ruhen lassen.

Schritt 6

Die Minze hacken und zum Risotto geben.

Schritt 7

Anrichten: Fol Epi Scheiben auf der Arbeitsfläche ausbreiten und trichterförmig einrollen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Aktuelle Rezeptthemen entdecken