Chips mit Buchweizen, Karotten, Kürbis und Tartare

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
35 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
15 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Pinterest

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus

  • 0,75 Tartare L'Apérifrais Provence
  • 56,25 g Kürbisse
  • 6 cl Rahm
  • 56,25 g Karotten
  • 1,5 Buchweizenpfannkuchen

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 50 Min. (aktive Zubereitung 35 Min.)
Schritt 1

Karotte und Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Im Dampfgarer 20 Minuten dämpfen. Das Gemüse sollte perfekt gegart sein.

Schritt 2

Das Gemüse durch eine Kartoffelpresse drücken und den flüssigen Rahm hinzufügen. Abkühlen lassen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit mit einer Tasse Kreise aus den Pfannkuchen ausstechen.

Schritt 4

Ofen auf 150°C vorheizen. Pfannkuchenkreise auf ein hölzernes Wallholz legen.

Schritt 5

15 Minuten backen, bis die Kreise vollständig ausgehärtet sind.

Schritt 6

Zum Schluss das Karottenpüree in die Mulden geben und mit einem Aperitif-Tartare Häppchen Provence oder Italien verzieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen