Burger mit Cheddar

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
20 Min.
Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Zubereitung

  • 4 Burgerbrötchen
  • 4 Scheiben British Heritage Premium Cheddar Extra Mature Scheiben
  • 2 Handvoll Salat
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)
  • 2 EL Ketchup
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 1 Rote Zwiebel
  • 15 cl Weisswein
  • 5 cl Mineralwasser
  • 40 g Zucker, braun
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Pfefferkorn, schwarz (frisch gemahlen)
  • 4 Hackfleisch (gemischt)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 50 Min.

Zubereitung der roten Zwiebelpickles: Wasser, Weissweinessig, Lorbeerblatt, Zucker und Salz in einen Topf geben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze ausschalten. Vom Herd nehmen und die in Streifen geschnittene rote Zwiebel hinzufügen. Abkühlen lassen und in einem Glas an einen kühlen Ort stellen.​

Zubereitung der Sauce: Alle Zutaten miteinander verrühren (Ketchup, Mayonnaise und Senf) und beiseite stellen.​

Zubereitung des Burgers mit Cheddar: In einer heissen Pfanne die Steaks auf jeder Seite 5 Minuten lang bis zur gewünschten Garstufe anbraten. Sobald das Steak gar ist, mit Pfeffer würzen. Auf jedes Steak eine Scheibe Cheddar legen und die Pfanne abdecken, bis der Käse geschmolzen ist.​

In der Zwischenzeit die halbierten Burgerbrötchen in einer Pfanne (oder unter dem Backofengrill mit der Schnittfläche nach oben) mit etwas Öl toasten.​

Den Burger zusammensetzen, indem man etwas Sauce, Salat, einige Pickles, das Steak und den Cheddarkäse darauf legt. Mit dem oberen Teil der Brötchen bedecken und geniessen. ​

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen