Chavroux Ambient

Unsere Markenhistorie

Die Käsetradition von Chavroux beginnt im Jahre 1985 im Périgord, in Frankreich. Mild-cremiger Frischkäse aus 100 % Ziegenmilch wird zum ersten Mal in Pyramidenform verpackt. Durch den milden, unvergleichlichen Geschmack und die einzigartige Cremigkeit der verschiedenen Produkte bietet Chavroux Ziegenkäse seitdem Genussmomente zu jeder Tageszeit, ob zum guten Frühstück, Brunch, in warmen Gerichten oder zum Abendbrot. Entdecken Sie hier, wie alles begann…

1985

Der erste Chavroux Frischkäse wird im Périgord, im Südwesten Frankreichs, produziert und in Form einer Pyramide in den schweizerischen Handel eingeführt.

1989

Die Chavroux Pyramide gibt es nun auch in kleine Portionen.

2001

Mild-cremig kommt sie daher, die Weichkäserolle von Chavroux. Tendre Bûche sorgt durch seine einzigartige Cremigkeit und die zarte, weiße Rinde für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.

2015

Lancierung von Chavroux Réserve, der Halbahrtkäse von Chavroux mit einem milden und fruchtigen Geschmack und einer zartschmelzenden Textur.

2016
Chavroux Marke Historie 2015

Mediterrane Momente mit Chavroux Basilikum. Erleben Sie den original französischen Ziegenfrischkäse jetzt auch köstlich kombiniert mit dem Klassiker der mediterranen Küchenkräuter: Basilikum.

2016
Chavroux Marke Historie 2016

Die Chavroux Weichkäserolle im 1 kg-Format für die Theke überzeugt mit ihrer besonderen Milde und Cremigkeit. Sie hat einen frischen, milden Geschmack mit einer besonders reinen Ziegenkäse-Note

2017

Den mild-cremigen Geschmack von Chavroux gibt es jetzt auch in praktischen Scheiben aus Halbhartkäse.

Chavroux Frischkäse packshot Pyramide beauty shot

Die Marke Chavroux